21.02.2018

Tetra

Bewertung:  / 10
SchwachSuper 

TETRA (TErestrial TRunked RAdio) ist ein Standard für digitalen Sprechfunk- und Datenfunkbetrieb (Bündelfunk) und bietet die Möglichkeit den gesamten betrieblichen Mobilfunk von Unternehmen und Behörden abzubilden. Im Gegensatz zur analogen Funktechnik lassen sich hier Verbindungen hochgradig verschlüsseln und die einzelnen Funkteilnehmer sind stets identifizierbar.

Diese Webseite befasst sich primär mit dem Einsatz von Tetra im deutschen BOS-Bereich, aber die meisten technischen Grundlagen treffen auch für die Anwendung im zivilen Umfeld zu. Eine Kennzeichnung der Unterschiede findet allerdings nicht immer statt.

Jeder Artikel verfügt über eine Vielzahl von weiterführenden Links (Blau, Fettschrift, ohne Unterstrich). Diese sollte man auch bei Fragen zu diesem Begriff anklicken, denn die Informationen auf dieser Webseite sind teilweise mehrere Ebenen tief verschachtelt, um Lesern, die schon über ausreichendes Wissen verfügen, nicht unnötig den Blick aufs wesentliche zu versperren.

Anregungen und vor allem Fehlerkorrekturen sind über die Kommentarfunkion möglich und unbedingt erwünscht.

Dirk Blanckenhorn

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren